• Max

Bitcoin erklärt: 3 Gründe für den Boom

2014, als ich noch BWL-Student war, habe ich zum ersten Mal von der Kryptowährung Bitcoin gehört. Ein Kumpel von mir hatte damals investiert, ich fand das ziemlich verrückt. Schade – ich hätte reich werden können: 2020 ist der Bitcoin-Kurs explodiert und auf knapp 20.000 Dollar gestiegen.


In meinem neuen Youtube-Video zeige ich euch drei Gründe, warum Bitcoins aktuell so begehrt sind – und wieso ich glaube, dass der Trend anhalten wird:


  1. Die Kryptowährung wird zum „digitalen Gold“

  2. Notenbanken entwickeln Bargeldalternativen

  3. Mit Paypal und Square wird Handeln kinderleicht


Ich glaube: Bitcoins sind auf dem Weg zum Mainstream! Weil sich Profi-Investoren damit gegen Inflation absichern, weil Zentralbanken das digitale Geld auf die Agenda packen und stärker regulieren – und weil die Einstiegshürde immer niedriger wird.


Wie ist eure Meinung: Glaubt ihr, dass sich der Bitcoin weiter etabliert? Habt ihr trotz aller Auf und Abs in der Vergangenheit in diesem Jahr investiert? Oder seid ihr eher im Team der Skeptiker? Viel Vergnügen beim Anschauen!


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen